• Der Avachinsky ist der Hausberg von Petropawlowsk
    Kamtschatka

    Der Avachinsky ist der Hausberg von Petropawlowsk

  • Blick über den Lake Louise
    Kanada

    Blick über den Lake Louise

  • Blick über die Seescharte
    Alpenüberquerung

    Blick über die Seescharte

  • Sonnenaufgang am Flughafen von Johannesburg
    Südafrika

    Sonnenaufgang am Flughafen von Johannesburg

  • Teide
    Teneriffa

    Teide

(IT) - Begrifflichkeiten 8

Hier wird alles mögliche aus der IT-Szene erklärt, man kennt das ja alles voller Fach-Chinesisch, Anglizismen und Abkürzungen wohin man schaut. Aber noch ist es ja nicht zu spät, nur so ernst darf man es wohl nicht nehmen, oder vielleicht auch gerade.

Layer-3-Switch Umschalter, dreipolig (Mirko Liss)
Firewall mit absolutem Schutz Kommunikationsverhinderungsmodul (Rainer Kersten und Christoph Weber)
Gericom Geratrischer Computer. Gehört nächste Woche zum alten Eisen. (Ralf Döblitz)
Refactoring Refactoring ist, wenn einem auffällt, daß der Funktionsname "foobar" ziemlich bescheuert ist, und man die Funktion in "sinus" umbenennt. (Andreas Bogk)
Unix Das war dieser Gameloader, den die beiden Jungs bei AT&T für den herumstehenden Taschenrechner (PDP7) geschrieben haben, weil sie nicht wollten, daß ihr Chef im Accounting sieht, daß sie auf dem Richtigen Computer (Multics) Space Wars zocken.
Lagerhaltung Fälschlich als überflüssig erkannte Technik, deren Wiedereinführung Geld gekostet hätte, daß man besser für Werbung investieren konnte. (Uwe Ohse)
Strategische Software Es gibt keine Gründe für einen Einsatz, außer dem Willen der Geschäftsleitung. (Holger Marzen)
Mann-Monat Die dämliche Idee, man schaffe es, ein Baby nach 4 1/2 Monaten zu kriegen, indem man einfach zwei Frauen schwängert. (Vinzent Hoefler)
Multiplexer Mehrfachsteckdose (Daniel Klein)
BSI Eine Art Ghostbuster-Truppe für Sicherheitsfragen (Spiegel Online)
XSLT Wir kombinieren das Paradigma von awk mit der sprachlichen Eleganz von Cobol und den programmiertechnischen Verrenkungen von funktionalen Sprachen unter sorgfältiger Umgehung aller möglichen Vorteile. (Kristian Köhntopp)
Strom Geruch nach Zersetzungsprodukten von durch thermische Einwirkung zerstörten Polymeren (Vinzent Höfler)
Spannung Geruch nach Ozon und evt. Stickoxiden (Vinzent Höfler)
Powerpoint Transportmittel für mindestens 50% der E-Mails eines Unternehmens. Die Inhalte sind überwiegend mit humoristischem Anspruch. Ein kleiner Teil ist ernst gemeint und erinnert an die letzten Zusammentreffen innerhalb der Firma/des Konzerns.
Patentverhandlungen Beide Firmen drucken ihre Patente aus und legen die Stapel nebeneinander. Der mit dem höheren Stapel hat gewonnen. (Rainer Zocholl zitiert einen Patentanwalt)
Gewerkschaft für Sysadmins Forderungen
Ursache Ursächlich war, dass Windows nicht neu gestartet wurde. (Michael Scheer)
PHP Visual-Basic für's WWW (Alexander Schreiber)
AOL-CD Untersetzer (Christian Fiedler)
Out-Of-The-Box Nicht zu öffnen (Kai Blin)
C-Programme C-Programme sehen aus, als hätte jemand ein Gürteltier über die Tastatur gewälzt. (Wolfgang Lorenz)
Frische Luft Das was aus der Klimaanlage kommt (Marcus Stögbauer)
Datenblatt Die angegebenen Werte können auch unter optimalen Bedingungen mittels angepaßter Testfälle sicher nicht übertroffen werden. (Frank Paulsen)
UMTS Unrentables Marodes Technisches Spielzeug. (Bernd Hohmann)
MySQL Ein relationales Textfile auf Drogen (mit optimiertem Guestbook Interface) (Gefunden von Philip Poten)
DAT DAT ist eigentlich eh nur ein aufwickelbares /dev/null. (Gefunden von Hans Rosenfeld auf #VAXpower)
Mad Informatiker Desease Man steht mit geschlossenen Augen vor dem Kleiderschrank und sammelt sich ein komplett schwarzes Outfit zusammen. (Sebastian Posner)
BGB Sicherheit für Sachsen
Redundanter Übertragungsweg Zwei Fasern im gleichen Kabel (Torsten Jerzembeck)
Personal Firewall Das Konzept ist, daß Du beim Hausbau massenweise große Einstiegsluken für'n Einbrecher offenläßt, 'nen altersschwachen Dackel danebensetzt, der im Falle eines Falles anfängt, asthmatisch zu bellen, damit Du dann weißt, welche von den Löchern Du mit hättest schließen sollen.
multimedial Die Anzeige und Auswahl geschieht in einem Flash-Film, damit alles schön bunt ist und blinken kann. (Henryk Plötz)
patentierte Technologie Ein ActiveX-Control, welches in einem proprietären Binärprotokoll mit dem Server redet. (Henryk Plötz)
fügt sich in bestehende Strukturen ein Microsoft Passport-Account nötig (Henryk Plötz)
ständig aktualisiert Die Anordnung der Auswahlpunkte ändert sich jeden Tag. (Henryk Plötz)
sensible Bilddokumente Pornos (Christoph 'Mehdorn' Weber)
Siderisch Tägliche Zwangstrennung. (Ralf Muschall)
S/390 Dieser Eintrag wurde gelöscht. (Nach einer Idee von Andreas Krey)
Das Schnittstellenmanagement muß besser werden Wir sind ein bunter Haufen, der vom eigentlichen Thema keinen Plan hat. Wir konzentrieren uns auf's Mittagessen. (Michael S'heer)
draußen Der große blaue Raum. U.a. daran zu erkennen, dass die Decke sehr hoch ist und an selbiger tagsüber eine nahe offen brennende Kernfusion als Deckenlampe dient, während nachts eine dunkle Deckenfarbe mit vielen kleinen hellen Punkten.
Winter Ein Zeitraum, in dem von der Decke des großen blauen Raums gelegentlich größere oder kleinere Mengen kalten weißen Drecks fallen, der aus kristallinem Dihydrogenmonoxid besteht. (Alexander Schreiber)
KMU Ein Unternehmen, das Steuern zahlt. (Severin Glaeser)
PPPoE Pleiten, Pech und Pannen ohne Ende (gefunden von Oliver Fischer)
IRC Wenn man am Ende vom Internet angekommen ist und über den Rand runterfällt, landet man im IRC. (Rene Riech)
E-Learning Feststellung, daß Strom weh tut. (Oliver Schad)
ASN.1-OID Versionsnummern. (Andreas Krey)
kompatibel Überall die gleichen Bugs. (Rolf Eike Beer)
Alternatives Betriebssystem Aus ganzen ungespritzten Bits aus Freilandhaltung vom Bioprogrammierer, der mit dem Fahrrad zu Arbeit fährt, handgeklöppelt. Die Entwicklungsrechner werden mit Solarstrom betrieben. Die Lizenzvereinbarung untersagt der Betrieb in Kernkraftanlagen.
RPC Random Port Conflict (Bodo Eggert)
Test von Personal Firewalls Paralympics der Sicherheitstools (Wolfgang Ewert)
Strategische Entscheidung Wir haben zwar keine Ahnung, aber die Präsentationen sahen toll bunt aus, die Verkäufer haben uns zugelabert und trugen Schlips und Anzug. Lediglich das Geräusch, das entstand, als der anwesende Techniker (wer hat den eigentlich eingeladen, der trägt nicht mal einen Schlips) es in Gang setzte, war nicht 100% optimal.