• Oryx Antilope
    Südliches Afrika

    Oryx Antilope

  • Blick über den Lake Louise
    Kanada

    Blick über den Lake Louise

  • Sonnenaufgang in der Kalahari
    Namibia

    Sonnenaufgang in der Kalahari

  • Warzenschweine am Lake Mburo
    Uganda

    Warzenschweine am Lake Mburo

  • Valle de la Luna, das Mondtal
    Chile

    Valle de la Luna, das Mondtal

Allgemeines zu meiner Person

Ich hab mich entschieden, hier auch ein bisschen was zu meiner Person zu sagen, obwohl ich sonst eigentlich ganz gerne auch mal in der Menge untergehe und nur still beobachte. Ich könnte hier jetzt einen (fast) endlosen Monolog schreiben, möchte aber dazu den Fragebogen des FAZ-Magazins benutzen. Auxh wenn es den eigentlich so schon lange nicht mehr gibt. Aber wie heißt es so schön, das Netz vergisst nichts.

WAS IST FÜR SIE DAS GRÖSSTE GLÜCK?

Gesund und im Einklang mit mir und meinem Umfeld zu sein.

 

WO MÖCHTEN SIE LEBEN?

Da wo ich gerade bin, und manchmal am anderen Ende der Welt.

 

WAS IST FÜR SIE DAS VOLLKOMMENDE IRDIRCHE GLÜCK?

Zu sehen wie eine Katze ruhig und völlig entspannt in der Sonne liegt und um sich zu wärmen, und das obwohl ich einen Hund und keine Katze habe.

 

WELCHE FEHLER ENTSCHULDIGEN SIE AN EHESTEN?

Die Fehler, die man zum ersten mal macht oder/und zu denen man steht.

 

IHRE LIEBSTEN ROMANHELDEN?

Kurt Wallander, aufgrund seiner nur zu menschlichen Schwächen.

 

IHRE LIEBLINGSGESTALT IN DER GESCHICHTE?

Die, die durch Argumente überzeugen konnten, und nicht durch Machtausübung.

 

IHRE LIEBLINGSHELDINNEN IN DER WIRKLICHKEIT?

Frauen die sich in der Männerwelt durchsetzen können, aber dennoch Frau bleiben.

 

IHRE LIEBLINGSHELDINNEN IN DER DICHTUNG?

Mit Dichtung kann ich eigentlich nicht soooo viel anfangen.

 

IHRE LIEBLINGSMALER?

Kleine Kinder, die einfach sorglos drauf losmalen können, um in ihre eigene Phantasiewelt einzutauchen.

 

IHR LIEBLINGSKOMPONIST?

Schwankt, je nach eigener Stimmungslage und Gemütszustand. Auffällig ist aber schon das die Bandbreite mit zunehmendem Alter größer wird.

 

WELCHE EIGENSCHAFTEN SCHÄTZEN SIE BEI EINEM MANN AM MEISTEN?

Zielstrebigkeit, Zuverlässigkeit, Humor (auch über sich selbst lachen können), Durchsetzungsvermögen, Überlegt zu handeln ohne ein "Kopfmensch" zu sein, den Mut anders zu sein, Geradlinigkeit, das Schöne sehen können und auch sehen wollen.

 

WELCHE EIGENSCHAFTEN SCHÄTZEN SIE BEI EINER FRAU AM MEISTEN?

Zielstrebigkeit, Zuverlässigkeit, Humor (auch über sich selbst lachen können), Durchsetzungsvermögen, Überlegt zu handeln ohne ein "Kopfmensch" zu sein, den Mut anders zu sein, Geradlinigkeit, das Schöne sehen können und auch sehen wollen.

 

IHRE LIEBLINGSTUGEND?

Humor, Klarheit, Gradlinigkeit, Toleranz

 

IHRE LIEBLINGSBESCHÄFTIGUNG?

Lesen, Computer, Puzzeln, fremde Lände besuchen dürfen,  Moped fahren, mit meinem Hund zu gehen (und dabei die Welt sich selbst überlassen), Arbeiten

 

WER ODER WAS HÄTTEN SIE SEIN MÖGEN?

Ein Katze in der Sonne.

 

IHR HAUPTCHARAKTERZUG?

Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit, ruhiges Wesen

 

WAS SCHÄTZEN SIE BEI FREUNDEN AM MEISTEN?

Ehrlichkeit, Offenheit, Humor, Zuverlässigkeit

 

IHR GRÖSSTER FEHLER?

Kann sehr fordernd sein, sehr verschlossen gegenüber allen Nicht-Freunden.

 

IHR TRAUM VOM GLÜCK?

Gesundheit, Zeit, Unabhängigkeit, die Freiheit nur das zu tun zu müssen, wozu ich gerade Lust habe.

 

WAS WÄRE FÜR SIE DAS GRÖSSTE UNGLÜCK?

Krankheit in der Familie oder bei Freunden, abhängig vom Wohlwollen eines anderen zu sein.

 

WAS MÖCHTEN SIE SEIN?

Unabhängig und frei, und manchmal auch eine Katze in der Sonne.

 

IHRE LIEBLINGSFARBE?

Das hängt von der Jahreszeit ab.

 

IHRE LIEBLINGSBLUMEN?

Keine, es reicht mir, wenn es draußen vor meinem Fenster grün ist.

 

IHR LIEBLINGSVOGEL?

Schwalben

 

IHR LIEBLINGSSCHRIFTSTELLER?

Ton Clancy, Lucia St.Clair Robson, Ken Follett, Henning Mankell, Michael Ridpath, Michael Robotham, David Baldacci, Patricia Shaw

 

IHR LIEBLINGSLYRIKER?

Lyrik findet man bei mir nicht ;-), siehe auch Dichtung.

 

IHRE HELDEN IN DER WIRKLICHKEIT?

Die, die durch Argumente überzeugen können, und nicht durch Machtausübung . (Dabei sind Helden doch meistens Tod, sonst wären es keine Helden ;-)) )

 

IHRE HELDINNEN IN DER GESCHICHTE?

Die, die durch Argumente überzeugen konnten, und nicht durch Machtausübung.

 

IHRE LIEBLINGSNAMEN?

Keine Ahnung, da hab ich nie drüber nachgedacht.

 

WAS VERABSCHEUEN SIE AM MEISTEN?

Hinterlist, Unehrlichkeit, falsche Freunde, Unfairness

 

WELCHE GESCHICHTLICHEN GESTALTEN VERABSCHEUEN SIE AM MEISTEN?

Heimtückische und Egoistische Machthaber, die nur ihren eigenen persönlichen Vorteil im Auge haben, nach außen aber den/die Gute(n) spielen.

 

WELCHE MILITÄRISCHE LEISTUNGEN BEWUNDERN SIE AM MEISTEN?

Zu wissen wann es genug ist, und auch als Sieger aus freien Stück Schluß zu machen.

 

WELCHE REFORM BEWUNDERN SIE AM MEISTEN?

Die rechtzeitig aus eigenem Antrieb umgesetzte, und nicht erst wenn es eigentlich schon zu spät ist.

 

WELCHE NATÜRLICHE GABE MÖCHTEN SIE BESITZEN?

Freier im Umgang mit Menschen sein.

 

WIE MÖCHTEN SIE STERBEN?

Gesund im Schlaf, das hat aber noch viiiiiiiel Zeit

 

IHRE GEGENWÄRTIGE GEISTESVERFASSUNG?

Hellwach, leider nicht immer so entspannt, wie ich gerne wäre. Aber doch im Großen und Ganzen mit mir im Einklang.

 

IHR MOTTO?

Wenn ich nur darf, wenn ich soll,
aber nie kann wenn ich will,
dann mag ich auch nicht wenn ich muß.

Wenn ich aber darf, wenn ich will,
dann mag ich auch, wenn ich soll,
und dann kann ich auch wenn ich muß.

Denn schließlich:
Die können sollen,
müssen wollen dürfen.

(Zitat von der Mauer in Berlin, die es zum Glück schon lange nicht mehr gibt)